Damen sichern sich das Halbfinale des Kreispokals

Logo ESG 99/06 FrauenESG 99/06 – Vfl Sportfreunde 07 2 : 1

14.12.2014 Im letzten Pflichtspiel des Jahres ziehen die Frauen der ESG 99/06 durch einen 2:1-Heimsieg gegen die Sportfreunde 07 ins Halbfinale des ARAG Niederrheinpokals auf Kreisebene ein. 

Das Spiel der ESGlerinnen gegen die Damen des VFL Sportfreunde 07 begann furios: Die Gastgeberinnen setzten die Gäste vor heimischem Publikum von Anfang an unter Druck, sodass die schnelle Stürmerin Marina Meier mit einem schön herausgespielten Konter bereits nach 4 Minuten das Führungstor für die ESG erzwang. Danach folgten weitere Großchancen für die ESG, die aber ungenutzt blieben und da auch die Damen des VFL Sportfreunde ihre Tormöglichkeiten nicht konsequent zu Ende spielten, stand es zur Halbzeit immer noch 1:0 für die Gastgeberinnen von der Hubertusburg.

Nach der Halbzeitpause gingen die ESGlerinnen wieder konzentrierter ins Spiel und erhöhten den Spielstand in der 58.Minute auf 2:0, erneut durch die starke Marina Meier. Danach wurde der Druck der Gäste höher, was schließlich in der 80. Minute zum Anschlusstreffer durch Nikolina Buretic führte. Doch dieses Tor blieb folgenlos, denn am Ende gewannen die Damen der ESG mit 2:1 und ziehen dadurch ins Halbfinale des Kreispokals ein, in dem sie im April 2015 auf den SuS Niederbonsfeld treffen.

 

TEILEN: Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone